Apfelsaftaktion vom Elternrat

Jan Cremer, der Papa von Lena und Merle, kam auf unseren Elternrat zu und hatte eine einfache aber geniale Idee: „Wie wäre es, wenn wir die Äpfel der drei Bäume auf dem Schulgelände zu Saft pressen lassen und verkaufen?“

Für gute Ideen sind wir immer zu haben und kurzerhand wurde ein Erntetermin bestimmt und ein Termin bei einer Saftpresse gemacht.

Es war beeindruckend, wie viele Äpfel von den Bäumen heruntergekommen sind. 650 kg Äpfel wurden geerntet und dabei sind rund 330 Liter Saft entstanden. Es wurden 67 Kartons à 5 Liter befüllt und zum Preis von 10€ ans Schulpersonal, Freunde und Familie verkauft. In Windeseile war alles ausverkauft.

Der Verdienst kommt den Kindern zu Gute und es ist schön zu sehen, dass die Äpfel nicht mehr wegfaulen, sondern gut genutzt werden. Die Apfelsaftaktion soll im kommenden Schuljahr wiederholt werden.

Herzlichen Dank an Jan Cremer, Andrea Zech, Carole und Anna Metzler, Pia und Mika Ahnert, Moritz Pape, Tim Nguyen, Marc und Catherine mit Marie und Christopher für eure Hilfe.

 Falls Ihr auch neue Ideen oder Vorschläge für unseren Elternrat habt, dann nur her damit. Wir freuen uns immer über kreative Einfälle!

Euer Elternrat

er.eynatten@gmail.com

 

Menü