Am Mittwoch, dem 5. Februar 2020 durften die Schüler von der ersten bis zur vierten Klasse das Theaterstück „Ben und Becca. Zusammen sind wir stark“ vom DasDa Theater Aachen bestaunen.

Zum Inhalt des Stückes ist Folgendes zu sagen:

Ben und Becca sind richtig gute Freunde. Bei einem Thema sind sie jedoch ganz unterschiedlich: „Nein“ sagen. Ben fällt das ganz leicht. Er sagt eigentlich zu allem und jedem „Nein“. Egal, ob er sein Zimmer aufräumen soll oder die Hausaufgaben zu erledigen sind. Becca hingegen fällt das schwer. Der Verkäufer in der Bäckerei gibt ihr immer einen Kuss auf die Wange, doch sie traut sich einfach nicht, ihm zu sagen, dass sie das nicht will. Von Ben lernt Becca, zu ihren Bedürfnissen zu stehen und Grenzen zu setzen. Ben lernt von seiner Freundin, über seinen Schatten zu springen und nicht gleich „Nein“ zu sagen.

Menü