Der Schimmmarathon steht seit vielen Jahren fest im Kalender der Gemeindeschule Eynatten. Da das Schwimmen aber auch in diesem Jahr leider nicht möglich war, organisierten die Veranstalter in diesem Jahr einen großen Wandermarathon. Natürlich haben wir uns auch daran sehr gerne beteiligt. Es gab sogar einen Vorteil: Es konnten noch mehr Kinder teilnehmen! Zum Schwimmmarathon starten in der Regel die Kinder der 3. bis 6. Klasse, doch wandern, das schaffen sogar schon unsere Jüngsten. Bürgersteige, Gässchen, Wälder und Wiesen – überall tummelten sich die Kinder, um fleißig Kilometer zu sammeln. Wir freuen uns dadurch unseren Beitrag zur Bekämpfung der Armut in der Deutschsprachigen Beitrag geleistet zu haben!

Menü