Am Freitag besuchten die Kleinen und Mittleren von Jacqueline und Tamara das Töpfereimuseum in Raeren.

Auch diesmal erlebten die Kinder einen interessanten und abwechslungsreichen Tag.

Aufmerksam hörten die Kinder den Erklärungen zu.

Beim Töpfern waren die Kinder mit Eifer und Freude dabei.

In ein paar Wochen werden die Kinder ihre „gebrannten Kunstwerke“ in Empfang nehmen.

Hier noch einige Fotos:

Menü