Studenten der Autonomen Hochschule Eupen waren Donnerstag und Freitag in unserer Schule zu Gast, um mit den Schülern der fünften und sechsten Klasse Comics zu unserem Jahresthema zu entwerfen.

 

Die Schüler waren dabei am kompletten Entstehungsprozess beteiligt.

Vor etwa drei Wochen begannen sie in gemischten Gruppen aus beiden Schuljahren Texte zu einem der sechs Kontinente zu verfassen. Auf den Reisen erlebte Felix zahlreiche Abenteuer. Ausgehend von diesen Texten haben die Studenten dann eine Idee entwickelt, wie und mit welchem Material die Geschichten umgesetzt werden können.

Gestern wurden die Texte dann angepasst: Die Erzähltexte mussten in die wörtliche Rede umgeschrieben werden und die eigentliche Handlung anhand von Bildern dargestellt werden.

Schließlich stand heute die große Umsetzung auf dem Programm: Mithilfe von unzähligen Requisiten wurden die einzelnen Bilder in Szene gesetzt. Wir sind auf das fertige Resultat gespannt.

Und hier sind die fertigen Werke:

Menü