Mit unserem diesjährigen Schulfest wurde am 21. Mai ein würdiger Abchluss des Projektes „Kinder dieser Welt“ bei traumhaftem Wetter gefeiert.

Mittags begann das Fest mit einer Ausstellung aller Arbeiten, die die Kinder von Kindergarten und Schule im Laufe des Schuljahres gebastelt und gezeichnet haben. Außerdem wurden die beliebten Spiele angeboten, die wie üblich ans Thema angepasst worden waren. So konnte man mit dem Flugzeug eine Runde drehen, beim Kamelrennen Punkte sammeln, den schiefen Turm von Pisa nachbauen, mit Kokosnüssen kegeln, Bilder angeln und ziehen und im Ziel- und Ringwurf seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Auch eine tolle Schnitzeljagd stand auf dem Programm.

Außerdem bot der Elternrat die Kindertombola und Leckereien vom Grill an.

Um 14.45 Uhr begann dann die große Modenschau zum Thema „Kinder dieser Welt“. Zunächst wurden die Besucher des Fests aber in fast 20 Sprachen begrüßt. Die Einstimmung der Aufführung übernahm die 4. Klasse mit ihrem Tanz zum Lied „Regenbogenbunt“. Anschließend traf endlich Hase Felix ein, der die Auftritt von der Bühne aus bestaunen durfte. Die Reise, die die Kinder in den vergangenen Monaten hinter sich gebracht hatten, wurde Kontinent für Kontinent vorgestellt. Den Anfang machte die 6. Klasse, die einen Abstecher nach Europa unternahmen. Nach Nordamerika ging es mit der 4. Klasse, nach Asien mit der 1. Klasse. Nachdem Felix mit einem Karate-Schlag beinahe für Verletzte gesorgt hätte, empfing uns die 3. Klasse in Südamerika und nach Ozeanien ging es mit der 2. Klasse. Das Ende machten die Kindergartenkinder in Afrika.

Anschließend nahm der Nachmittag bei dem vielfältigen Rahmenprogramm mit Spielen und Hüpfburgen seinen Lauf, ehe im frühen Abend die Hauptgewinne der Verlosung gezogen und die Gewinner der Schnitzeljagd bekanntgegeben wurden. Erst bei Einbruch der Dunkelheit verabschiedeten sich die letzten Gäste nach einem wunderbaren Schulfest. Wir danken allen Beteiligten für ihre Hilfe, für die zahreichen Kuchenspenden, für die vielen Stunden, die Helfer investiert haben und natürlich für den tollen Einsatz des Elternrates. Wir hoffen Sie hatten einen ähnlich schönen Tag wie wir!

Weitere Bilder folgen in Kürze.

 

 

Menü