Die Aktion begann so: Wir bekamen die Hausaufgabe, dass wir ganz viele Äpfel mitbringen sollten.

Am nächsten Tag mussten wir erst in die Messe, dann hatten wir Unterricht. Es dauerte schrecklich lang. Danach durften wir alle Äpfel wiegen. Es waren 240 kg.

Gemeinsam haben wir die schweren Kisten rüber getragen und dann wurde gepresst. Wir durften helfen und die Äpfel waschen.

Den fertigen, heißen Saft haben wir in 5 Liter-Dosen gefüllt und zugemacht.

So schnell ging die Apfelpressaktion zu Ende.

 

Evelyn und Emana

 

Menü