Am vergangenen Dienstag, dem 12.02., war es endlich soweit: Die Kinder des Kindergartens durften zum ersten Mal die neuen, zuvor aufgestellten Spielgeräte benutzten.

Nach dem Wegstellen der Sicherheitsbarrieren gab es für die Kinder kein Halten mehr. Sie testeten die neuen Geräte sofort aus und waren begeistert. Neben einem Klettergerüst mit Rutschbahn, zwei Schaukeln und zwei Wippen gibt es ein Häuschen zum Rückzug und einen Sandkasten, der nun nur noch mit Sand befüllt werden muss. Seit diesem Dienstag hängt die neue Nestschaukel, die die Kinder bereits mit viel Begeisterung ausgestetet haben.

Wir freuen uns sehr, dass das lange Warten nun ein Ende hat.

Menü