Am 18. September haben die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse im Rahmen des World Clean Up Day Müll gesammelt. Im gesamten Dorfzentrum haben sie säckeweise Abfall eingesammelt. Der Großteil davon wird achtlos in die Natur geschmissen.

Unter dem Motto säckeweise haben sie dann ein Foto eingereicht, um am Wettbewerb des JCI Eupen und Umgebung teilzunehmen. Dank zahlreicher Unterstützung auf Facebook haben sie beim Fotowettbewerb den dritten Platz und somit einen Warengutschein im Wert von 50 € gewonnen!

Herzlichen Glückwunsch den Kindern der sechsten Klasse und allen weiteren Preisträgern.

Es freut uns zu sehen, dass auch durch diese Aktion unsere schöne DG noch ein bisschen schöner geworden ist.

Bilder von der Sammlung

Bilder von unserem Shooting zum Thema „achtlos“

#säckeweise

Wie viel Müll schmeißen wir Menschen eigentlich #achtlos in die Natur? Säckeweise!

Wir von der 6. Klasse…

Gepostet von Gemeindeschule Eynatten am Freitag, 18. September 2020

Menü