Vergangenen Dienstag, am 30. April fand in unserem Kindergarten und unserer Schule der große Ernährungstag statt. In gemischten Gruppen machten wir uns vormittags an die Arbeit, um nach der Mittagspause die Köstlichkeiten aller Gruppen probieren zu können.

Die Kinder des Kindergartens arbeiteten mit denen der 5. und 6. Klasse zusammen. Es wurden Dinkelstangen, Brötchen, Suppe, Obstspieße und vieles mehr zubereitet.

Die Kinder aus der 1. bis 4. Klasse wurden ebenfalls gemischt und bereiteten in Gruppen ihre Speisen zu. Die Auswahl war bunt: Kartoffelsalat, fruchtige Getränke, Möhrenkuchen, Wraps und vieles mehr standen auf dem Speiseplan.

Nach der Mittagspause wurden dann alle Kinder über den neuen Fair-Teiler am Jugendtreff Inside informiert. Dieser „Foodsharing-Schrank“ (Nahrung-Teilen-Schrank) steht dort seit einigen Tagen zu jedermanns Verfügung. Wer Lebensmittel hat, die er nicht mehr essen möchte, kann sie dort hinein stellen. Und wer verhindert möchte, dass diese Lebensmittel verderben, kann sich dort nach Belieben bedienen. Aber Achtung: Es gibt Regeln, die es zu beachten gilt.

Schließlich begann im Anschluss die Verköstigung der leckeren Speisen. Bei jeder Gruppe durften die Kinder eine Kleinigkeit probieren, sodass alle mit gut gefüllten Bäuchen und schönen Erinnerungen nach Hause gingen.

Alle Kinder haben die Rezepte (fast) aller Gruppen übrigens in Form eines Rezeptheftes erhalten. Dieses können Sie hier herunterladen. Viel Spaß beim Nachkochen!

Menü