Am vergangenen Mittwoch, dem 18. September, fand der erste Waldvormittag in diesem Schuljahr statt.

Besonders für die Kleinen war dies ein besonderer und aufregender Moment. Nach der Busfahrt sind wir gemeinsam zum Waldstück an den Zyklopensteinen spaziert. Bevor wir gefrühstückt haben, haben die Großen den „Neulingen“ erst einmal erklärt, welche Regeln sie beachten sollten und was für einen friedvollen Aufenthalt im Wald wichtig ist. Wir haben aus Ästen ein Waldsofa gebaut, auf das sich zum Abschluss alle setzen konnten. In gemütlicher Runde duften jeder, der wollte, den anderen Kindern und Eltern mit einem Mikrofon aus Naturmaterialien erzählen, was sie erlebt haben.

Vielen Dank an alle Eltern, die uns in den Wald begleitet haben.

Menü