Im Rahmes des Projekts „Wallonie plus propre“ haben die Schüler der 2., 3., 4. und 6. Klasse fleißig Müll im Dorf Eynatten gesammelt.
Vom Johberg bis Schöne Aussicht und Freientsbenden glänzen nun die Straßen.
Alle Kinder waren hochmotiviert und hatten viel Spaß dabei, unsere Umwelt von Schmutz zu befreien.
Nachmittags haben die Kinder der 2. und 3. Klasse aus dem Müll verschiedene Motive, passend zum Jahresthema „der Natur auf der Spur“, erstellt.

 

 

Menü