Am 1. Dezember war es endlich soweit . . .

. . . Sankt Nikolaus hatte sich – mit seinem Gefolge – angekündigt. Nach intensivem Üben des Nikolausliedes, der schönen Gedichte und anderer Weihnachtslieder durften die Kinder dem Ehrengast zeigen, was sie im Unterricht erlernt haben.

In allen Klassen konnte der „Heilige Mann“ sich von den Kunstwerken der Schüler überzeugen und auch noch einen Blick auf die Ateliers werfen, die während des Vormittags stattfanden. Als Dank schenkte er jedem Kind eine  Tüte mit Leckereien, den Lehrern einen Klosmann und für jede Klasse brachte er noch ein tolles Geschenk mit.

Auch unsere Adventskalender können sich in diesem Jahr sehen lassen. In allen Klassen wird jeden Morgen ein Türchen geöffnet und eine Geschichte vorgelesen.

Menü