Unsere diesjährige Nikolausfeier fand, Corona bedingt, in einem ganz anderen Rahmen statt. Frau Ben Dagha kam am Montagmorgen in den Kindergarten und hatte eine ganz besondere Überraschung für die Kinder mitgebracht.

Bei den Kleinen begann sie ihren Rundgang. Neugierig hörten die Kleinen Frau Ben Daghas Worten zu. Im Arm trug sie doch tatsächlich das „GOLDENE BUCH“ des Hl. Nikolaus. Aber das war nicht alles… Sie hatte eine Videobotschaft vom Nikolaus für alle Kinder mitgebracht.  (Gerne können Sie diese noch einmal mit Ihren Kindern anschauen:          https://fb.watch/264n19khFp/   )

Stellvertretend für den HL. Mann las Frau Ben Dagha aus dem Goldenen Buch vor. Als Dank führten die Kleinen einen Tanz auf zum Lied „10 kleine Weihnachtswichtel“ und sangen ein französisches und deutsches Nikolauslied. Im Anschluss überreichte unsere Schulleiterin im Namen von ST. Nikolaus den Kindern und Kindergärtnerinnen einen Kloesmann und sogar Geschenke für die Klasse hatte der Nikolaus mitgegeben. Eine Maske mit dem Schullogo bekamen die Kindergärtnerinnen überreicht.

Frau Ben Dagha verabschiedete sich bei den Kleinen, denn aufgeregt und mit Spannung erwarteten die Kinder von Sabrina unsere Schulleiterin.

(Bitte nach dem Fotoblock der Kleinen weiterlesen!)

Zuerst lauschten Sabrinas Mittlere und Große den Worten von Frau Ben Dagha und auch sie hörten sich aufmerksam die Videobotschaft an.

Sie sangen ein Lied „Stiefel raus“ und trugen ein Gedicht „Der Nikolaus“ vor. Auch für Sabrinas Kinder hatte Frau Ben Dagha eine Überraschung vom Nikolaus dabei.

(Bitte nach dem Fotoblock weiterlesen!)

Zum Schluss durften auch Tamaras Kinder in die festlich dekorierte Spielhalle kommen. Die Mittleren und Großen hörten andächtig zu, führten einen Tanz zum Lied „Niko- Niko- Nikolaus“ auf und trugen ein Gedicht „Die Weihnachtswichtel“ vor. Auch sie wurden belohnt mit einem Weckmann und Geschenken für die Klasse.

HERZLICHEN DANK, LIEBER NIKOLAUS, FÜR DEINE BOTSCHAFT UND DEINE GESCHENKE!

Menü