Endlich liegt der erste Schnee: Die Kinder der 3. Klasse waren nicht mehr zu bremsen. Ganz spontan sind wir in den verschneiten Park gegangen und haben dort einen Wettbewerb gestartet.

Die Gruppen hatten zur Aufgabe einen Schneemann zu bauen. Schnell wurden die ersten dicken Kugeln gerollt, geformt und angehoben. So sind in kürzester Zeit vier ganz tolle Kunstwerke entstanden. Hinterher haben wir gemeinsam entschieden, dass es eigentlich keinen Sieger bei diesem Wettbewerb gibt. Alle waren gleich schön!

Zum Aufwärmen und als kleine Siegerprämie gab es anschließend einen warmen Kakao.

Hoffentlich bleibt der Schnee noch lange liegen.

Menü