Kurz vor den Allerheiligenferien drehte sich bei den Kleinen und Mittleren des Kindergartens alles um das Thema „Teddybär“.

Zahlreiche Aktivitäten fanden statt, so unter anderem das Zubereiten von „Teddybär- Pfannkuchen“.

Ein Kreis- und Bewegungsspiel zum Thema wurde einstudiert.

Die Kleinen durften sogar ihr Kuscheltier mit zum Kindergarten bringen. Und das Turnen fand im Beisein der Schmusetiere statt.

Höhepunkt und Abschluss dieses Themas wird der Martinszug am 12.11. sein, wo viele kleine und große Bären zu sehen sein werden…

Menü