Unser diesjähriger Kindergartenausflug führte uns zum Waldkindergartenplatz nach Hauset.

Bei trockenem Wetter ging es los! Wir nahmen den Linienbus und dann ging es zu Fuß in den Wald.

Nach 20 Minuten waren wir da, eine Stärkung hatten wir uns verdient.

Anschließend durften wir nach Herzenslust klettern, bauen, uns verstecken, spielen und toben.

Gegen Mittag meldeten sich der „Kleine Hunger und Großer Durst“. Wir stärkten uns noch einmal und wanderten dann rund um Hauset.

Unser neues Ziel war der Spielplatz an der Kirche, aber erst wollten wir was von der schönen Landschaft sehen.

Endlich nach einigen Kilometern waren wir da. Manche brauchten eine Pause, andere dagegen eroberten im Sturm den Spielplatz!

Zum Abschluss gab es für jedes Kind noch ein Eis, welches der Elternrat gerne für uns bezahlt hat!! Auch sagen wir allen Kindern, die so toll mitgewandert sind und natürlich auch allen Eltern, die uns in Hauset abgeholt ein großes „DANKE!“

Die Kindergärtnerinnen, Laura und Jenny

 

Menü