Unsere große Do it! Woche ist in vollem Gange. Seit zwei Tagen widmen alle Kinder des Kindergartens und der Primarschule ihre Energie dem großen Jahresthema „Auf der Baustelle“. In gemischten Ateliers beschäftigen wir uns mit allerhand Themen, die uns im normalen Schulalltag nicht begegnen – und es macht riesigen Spaß!

 

Do it! – Der Künstler in dir (3. bis 6. Klasse)

Die größeren Kinder der Primarschule bereiten in dieser Woche unter professioneller Anleitung die großen Aufführungen vom kommenden Wochenende vor. Dafür wurden sie in drei Gruppen aufgeteilt – jeder durfte seine Vorlieben angeben.

Die meisten Kinder arbeiten in den Ateliers „Tanz und Musik“. Sie werden am Sonntag im Mittelpunkt stehen und hoffentlich eine tolle Show liefern.

Manche andere kümmern sich darum, das Stück passend in Szene zu setzen. Sie malen, basteln und werken, damit das Bühnenbild den perfekten Rahmen für unsere Aufführung bildet.

Schließlich kümmert sich das Film-Team um Beiträge, die im Laufe des Stücks eingespielt werden. Außerdem dokumentieren sie die Arbeit in den Ateliers und dürfen zwischendurch eigene Film-Projekte umsetzen. Hier wird übrigens nicht nur gefilmt, die Kinder übernehmen auch das Schneiden und die Spezial-Effekte.

 

Do it! – Der Handwerker in dir (Kindergarten + 1. und 2. Klasse)

Die Kleineren befassen sich an den Vormittagen der gesamten Woche mit den vielen Handwerksberufen. Sie erhalten Besuch von Handwerkern und werden natürlich auch selber immer wieder aktiv: basteln, bauen, werken, aber auch Baumaterialien und freie Aktivitäten zum Thema „Baustelle“ stehen auf dem abwechslungssreichen Programm.

An den Nachmittagen werden auch einige kleinere Beiträge für die Aufführungen vorbereitet, schließlich sollen nicht nur die Großen im Mittelpunkt stehen!

In dieser Woche ist bei uns noch mehr los als gewöhnlich – hoffentlich zahlen sich unser Mühen aus, damit wir zwei tolle Aufführungen präsentieren können. Wir freuen uns schon!

 

Bilder Tag 2

 

Bilder Tag 1

Menü