Der erste Waldvormittag des Kindergartens im neuen Jahr fand am vergangenen Mittwoch, den 23.01., statt.

Wir haben zunächst im Kindergarten gefrühstückt, uns anschließend warm angzogen und uns auf dem Weg zur Bushaltestelle gemacht. Es war zwar kalt an diesem Tag, aber der zuvor gefallene Schnee hat bei allen Kindern große Begeisterung hervorgerufen. Zwischendurch kam sogar die Sonne immer wieder zum Vorschein. Nicht jedes Jahr haben wir das Glück, so eine tolle Winterlandschaft im Wald vorzufinden. Deshalb war der Vormittag eine Bereicherung für uns alle. So konnten die Kinder Tierspuren im Schnee entdecken, Schneeengel machen, den Namen im Schnee schreiben, und vieles mehr.

Zur Aufwärmung hat eine Mutter sogar warmen Kakao mitgebracht. Vielen Dank für die Mühe!

Vielen Dank an alle Begleitpersonen!

Menü